Sackmühle

Kaufe nie die Mühle im Sack

Böse Frösche aus dem Sumpf

2011-04-19 von Torsten in Kategorie Der Wind spinnt

Neulich sah ich auf Tele 5 einen Science-Fiction-Film von 1972. Man könnte ihn auch als einen Öko-Horrorfilm bezeichnen.

Um es kurz zusammenzufassen: Die auf einer tropischen Insel lebenden, hochzivilisierten bis dekadenten Menschen verschmutzten massiv die Umwelt, und die Frösche organisierten mit viel Gequake einen Rachefeldzug der Urwald- und Sumpftiere.

Daher waren auch nicht die Frösche die Bösen, sondern die rücksichtslosen Menschen. So weit, so gut.

Doch der Film war Quatsch. Die Natur rächt sich nicht, Frösche sind nicht so intelligent, einen Aufstand planen zu können und die »Sprache« der Frösche wird sicherlich nicht von Spinnen, Schlangen und Echsen verstanden.

Nein, gegen die Zerstörung der Umwelt durch den Menschen unternimmt weder ein Gott noch ein Tier noch eine Naturgewalt etwas. Wir Menschen werden von nichts in die Schranken gewiesen. Wir können nur durch eigene Einsicht, das Eindämmen unserer Raffgier und die Wiedererlangung der Ehrfurcht vor der Schöpfung den Planeten vor uns selbst beschützen.

Eigentlich recht einfach. Sollte man meinen.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.