Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Barfuß im Schnee

2011-01-02 von Torsten in Kategorie Ganz vorn mit Korn

Manchmal kommt mir so ein alter doofer Schlager aus den 1970er Jahren in den Sinn, und der ging so: »Barfuß im Regen, glücklich wie noch nie, und wir tanzen und tanzen und tanzen.«

Nun, barfuß im Regen habe ich mich noch nie befunden, aber im Schnee schon. Erst heute wieder. Ich fühle mich bei so etwas zwar nicht glücklicher als je zuvor in meinem Leben und ich tanze auch nicht – sondern ich gehe barfuß durch den verschneiten Garten, um meinen Biomüll in die Kompostkiste zu werfen.

Das kostet etwas überwindung, denn es schmerzt natürlich ein wenig an den Füßen. Aber nachdem man sich die Füße, zurück in der Wohnung, abgetrocknet hat, hat man ein gutes Gefühl. Ja, jede Selbstüberwindung und jede vollendete Anstrengung gibt dir ja ein gutes Gefühl, weil dann wohl bestimmte Botenstoffe im Gehirn, und zwar im Belohnungszentrum, ausgeschüttet werden.

Und gesund ist das kurze barfüßige Laufen durch den Schnee bestimmt auch. So ähnlich wie das Kneippsche Wassertreten. Die Durchblutung wird angeregt, die Abwehkräfte werden gestärkt und, na ja, diese psychische Komponente, die ich ansprach, ist bestimmt auch nicht zu vernachlässigen – eben dieses wohltuende kurzzeitige Herausreißen aus dem Alltagseinerlei.

Und diese »Wellness«-Therapie kostet mich noch nicht mal was. Cool, im wahrsten Sinne des Wortes!

Eine Antwort zu »Barfuß im Schnee«

  1. Tommy sagt:

    Bloß aufpassen, dass nix Scharfes oder Spitzes unter Deinen Füßen im Schnee versteckt ist.
    Ich bin letztens über einen unter Schneemassen begrabenen Blumenkasten gestolpert, hatte allerdings Stiefel an, da mir barfüssige Selbstfindung sehr ferne liegt!

    LG,

    Tommy

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.