Sackmühle

Wir sind so durch den Wind

Affen und Terrorismus

2011-01-26 von Torsten in Kategorie Mehlwurm auf’m Turm

Ja, das war ja gestern eine interessante Sendung im NDR über den RAF-Terroristen Andreas Baader. Die politischen Hintergründe wurden zwar nicht sehr tiefgehend beleuchtet, aber die Stimmung der späten sechziger und frühen siebziger Jahre wurde anhand alten Filmmaterials gut vermittelt. Und es sollte ja auch mehr um die Persönlichkeit und den Werdegang Baaders gehen. Gut fand ich, dass nicht nur die Brutalität der Terroristen, sondern auch die der bundesdeutschen Exekutive gezeigt wurde. Man könnte es sogar so sehen, dass letztere den RAF-Terrorismus erst hat entstehen lassen.

Heute kommt auch wieder was auf NDR, das mich interessiert. Diesmal ist es nichts Politisches, sondern etwas aus dem Tierreich. Und zwar geht es um Affen. Das sind die Tiere, deren Erbmaterial weitgehend dem menschlichen gleicht. Und so soll in der Sendung gezeigt werden, dass Affen teilweise ähnlich wie Menschen handeln und fühlen.

Mal sehen, ob sich irgendwo in der Affenwelt auch so eine Art Rote-Armee-Fraktion gebildet hat.

Schreib eine Antwort oder einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.