Sackmühle

Sack mir, wo die Mühlen sind

Web.de: MailDomain & Hosting

2010-11-04 von Torsten in Kategorie Der Wind spinnt

Web.de, das altbekannte deutsche Suchmaschinen-Unternehmen, bietet ja auch Webhosting an und bewirbt es recht intensiv. So weit, so gut. Und natürlich bekommt der Kunde auch einen dieser unvermeidlichen „Homepage“-Baukästen dazu. So kennt man es ja von großen Hostern. So weit, so schlecht.

Natürlich ist ja laut Angaben von Web.de eine »Homepage in 5 Schritten« erstellt. Aha. Nun gut, die Homepage, auch Frontpage genannt, ist ja auch nur die Startseite. Den gesamten Webauftritt nennt man Website. Also schön, solche Feinheiten kann das gemeine Homepage-Bastel-Volk eh nicht auseinander halten.

»Keine HTML-Kenntnisse notwendig« – ein weiterer Klassiker. Ohne HTML-Kenntnisse versteht man aber auch gar nicht, was man da eigentlich tut mithilfe dieses schönen Baukastens. Und wenn man irgendwelche speziellen änderungen und Anpassungen haben möchte, vielleicht den Quellcode gar einigermaßen suchmaschinenfreundlich machen will: Pech gehabt. Klappt irgendwie nicht.

»WYSIWYG-Editor (What you see is what you get)«. Ja, wenn man Glück hat, produzieren diese Editoren tatsächlich das, was man eingegeben hat und was man im Eingabefeld sieht. Aber, je nach Editor, ist es nicht unbedingt das, was man meinte – vielleicht, weil man nicht alle Buttons richtig versteht. Und nicht in allen Fällen kommt ein schlanker Code dabei heraus.

»über 1.000 professionelle Layouts«, das ist eine ganze Menge. Für den Heimbenutzer sicherlich eine tolle Sache. Für ein Firmendesign nach den Corporate-Design-Vorgaben natürlich völlig ungeeignet. Jetzt sagt nicht, (Klein-)Unternehmer würden diese Homepage-Baukästen nicht benutzen! Alles schon erlebt!

Ganz übel und mein absoluter Negativ-Liebling sind jedoch die Strato-LivePages. Da wird noch munter mit Tabellen statt per CSS definierten Boxen gearbeitet, da gibt es völlig veraltete Tags aus irgendwelchen grauen HTML-3.2-Tagen oder so und somit natürlich auch eine eingebaute Suchmaschinenfeindlichkeit.

Aber egal, wir haben ja jetzt unsere eigene Hohmpähtsch!

Zurück zu Web.de: Vermutlich ist deren Baukasten besser als diese Krankheit von Strato. Doch wehe, du benutzt einen »exotischen« Browser wie etwa Google-Chrome!

Hinweis: Dieser Browser wird nicht unterstützt

Bitte beachten Sie, dass der WEB.DE WebBaukasten für folgende Browser optimiert wurde:

* Internet Explorer 5.5 und höher

* Mozilla 1.4 und höher

* Firefox 1.0 und höher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden, siehe https://www.sackmuehle.de/datenschutz/. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls kontaktieren zu können. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.